Häufige Fragen – FAQ

Sie melden sich spätestens zwei Tage vor Kursbeginn an.

Am Vorabend des Kurses oder am Kurstag selbst kommen sie dann zunächst in unser Skischulbüro zum Bezahlen und ggf. zum Ausleihen der Ausrüstung.

Am Kurstag treffen wir uns alle ca. 10 min. vor Beginn am Sammelplatz. Der Sammelplatz/Treffpunkt für alle Kurse befindet sich gegenüber vom Hotel Explorer vor dem Skikinderland.

Bitte planen Sie genug Zeit ein – vor allem an den Wochenenden und in den bayerischen Schulferien müssen sie mit Wartezeit rechnen.

Details dazu unter Anmeldung Ablauf

Die vier skischuleigenen Aufstiegshilfen (drei Seillifte + ein Förderband) im Ski-Kinderland sind Service der Skischule und damit kostenfrei.

Alle Lifte der Alpspitzbahn sind kostenpflichtig. Für unsere Kursteilnehmer bieten wir in Zusammenarbeit mit der Alpspitzbahn verbilligte Liftkarten an. So kostet für die Saison 2022/23 ein 3 Std. Ticket für Kinder (bis einschl. 17 Jahre) € 15,00, zuzüglich 2,00 € Chipkartenpfand. Erwachsene zahlen für ein 3 Std. Ticket € 21,00 €, zuzüglich 2,00 € Pfand. Diese Liftkarten sind im Skischulbüro oder im Notfall auch beim Skilehrer zu erwerben.

siehe auch Preise Liftkarten

Jeden Tag findet von 18:00 bis 21:00 Uhr Flutlichtbetrieb an der Alpspitzbahn statt.
In dieser Zeit bieten wir Privatkurse nach Vereinbarung an.

Das Skischulbüro ist identisch mit dem Verleih und liegt direkt am Parkplatz der Alpspitzbahn.

Wir haben ab 17.12.2022 bis Mitte/Ende März 2023 täglich, auch an Sonn- und Feiertagen, von 8:30 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Anschrift: An der Riese 33, 87484 Nesselwang.

Eine Anmeldung bzw. die terminliche Absprache für Privatunterricht erfolgen bis spätestens zwei Tage vor dem gewünschten Kurs telefonisch, per e-mail unter info@skischule-nesselwang.de oder persönlich im Skischulbüro. Telefon 08361 / 752.

Treffpunkt ist dann am Sammelplatz vor dem Ski-Kinderland (gegenüber vom Hotel Explorer) am Schild "Treffpunkt Privatstunden".

Wir arbeiten im Verleih ohne Vorreservierung.

Am Besten am Vortag die Ausrüstung im Skischulbüro anpassen lassen (möglichst nach 16:30 Uhr).

Wenn Sie am Tag des Skikurses vor Kursbeginn noch zum Ausleihen von Material kommen, kalkulieren sie bitte v.a. an den Wochenenden und in den Ferienzeiten zeitlichen Vorlauf ein (ca. 1 Stunde), damit Sie rechtzeitig um 10:00 Uhr oder um 13:30 Uhr (je nach Buchung) zum Kursbeginn am Sammelplatz sind.

Vom Skiverleih zum Sammelplatz sind es noch mal 250 m zu gehen.

Mehr als 50 künstliche Schneeerzeuger helfen Frau Holle kräftig mit, um ausreichend Schnee für den Skibetrieb zu liefern.

Falls trotzdem in Nesselwang kein Skibetrieb möglich sein sollte, müssen wir den Skikurs leider absagen.

Informationen finden Sie in diesem Fall auf unserer Hompage unter Aktuelles.

Jeden Mittwoch von 13:30 bis 15:30 Uhr findet ein Langlauf-Schnupperkurs statt.

Eine telefonische oder persönliche Voranmeldung ist notwendig. Eine Mindestteilnehmerzahl ist erforderlich, damit der Kurs stattfindet.

Der Unterricht findet bei nahezu jedem Wetter statt.

Bei ganz widrigen Bedingungen wird der Kurs verschoben.

Während der Weihnachts- und der Faschingsferien beginnen nahezu jeden Tag neue Kurse, d.h. auch an den Wochenenden.

Im Januar und Februar finden an jedem Wochenende Ski- und Snowboardkurse statt. Die Kurszeiten sind Samstag und Sonntag 10:00 bis 12:30 oder 13:30 bis 15:30 (nur Kinder Anfänger Kurse)

Hierzu ist eine Ameldung (online) bis 2 Tage vorher erforderlich.

Keep calm and wait for snow.

Lade Webseite...